Neueste Kundenreferenz:
Croonwolter&dros spart mehr als 50% Zeit bei Ausschreibungen
Kundenfall

VORM und Brainial beschleunigen den Wohnungsbau durch den Einsatz von KI

6 Minuten lesen
Veröffentlicht in
Kundenfall

VORM und Brainial beschleunigen den Wohnungsbau durch den Einsatz von KI

VORM und Brainial beschleunigen den Wohnungsbau durch den Einsatz von KI

VORM ist eine Kooperation mit dem Softwareunternehmen Brainial eingegangen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, durch den Einsatz von KI die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen nachhaltig zu beschleunigen und zu verkürzen, Fehlerkosten zu reduzieren und die Qualität der Pläne zu erhöhen. Durch den Einsatz von intelligenter Digitalisierung will VORM 50 % der Zeit und 20 % der Kosten einsparen, um ab 2025 jährlich 5.000 leistbare Wohnungen zu realisieren.

"Erschwinglicher Wohnraum kann durch die Beseitigung unnötiger Glieder in der gesamten Kette und eine intelligente Organisation der Prozesse erreicht werden. Wir tun dies, indem wir ständig innovativ sind, neue Initiativen starten und Kooperationen mit Marktteilnehmern eingehen", sagt Hans Meurs, CEO bei VORM. "Mit der Einführung von Brainial machen wir unsere Ausschreibungsprozesse intelligenter, besser und effizienter."

Effizienz durch den Einsatz von KI

VORM und Brainial haben das Ausschreibungsverfahren unter die Lupe genommen und festgestellt, dass die inhaltliche und organisatorische Komplexität zunimmt. Die heutigen räumlichen Aufgabenstellungen erfordern ganzheitliche Lösungen in Bereichen wie Raumqualität, Leistbarkeit, Lebensqualität, Kreislaufwirtschaft, Energiewende, naturverträgliches und klimaangepasstes Bauen. Diese Themen spiegeln sich im Leitfaden und den ergänzenden Dokumenten wider, was bedeutet, dass die Teams mehr Informationen in kürzerer Zeit aufnehmen müssen. Brainial Die Software von VORM unterstützt VORM, indem sie die Informationen aus den Ausschreibungsunterlagen automatisch extrahiert, kategorisiert, in Parameter umwandelt und übersichtlich darstellt.

"Das System ist so konfiguriert und trainiert, dass es VORM-spezifische Bedenken und Risiken erkennt, um eine Zeitersparnis von 50 % bei der Prüfung von Ausschreibungsunterlagen zu erreichen und gleichzeitig die Fehlerkosten um 20 % zu senken", erklärt Aldo de Vries, strategischer Manager für Geschäftsabläufe bei VORM.

 

Bessere Diagnosen und Vorschläge

Die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen VORM und Brainial sind vielversprechend, aber das ist erst der Anfang. "Mit Blick auf die Zukunft können durch den Einsatz von maschinellem Lernen noch größere Sprünge gemacht werden. Unser System wird immer intelligenter, je öfter es verwendet wird. Das führt zu intelligenteren Diagnosen und Vorschlägen", sagt Fedor Klinkenberg, Mitbegründer und Geschäftsführer von Brainial.

Innovation in der Immobilienbranche

VORM hat sich zum Ziel gesetzt, ab 2025 jedes Jahr 5.000 erschwingliche Wohnungen zu realisieren. Durch den Einsatz intelligenter Digitalisierung und Investitionen in soziale und branchenweite Initiativen können Innovationen in der Immobilienbranche angeregt und die ehrgeizigen Ziele erreicht werden.

VORM besteht seit über 100 Jahren und konzentriert sich auf die gesamte Bandbreite des Bausektors: Gebietsentwicklung, Immobilienentwicklung und -bau, Umwandlung, Erhaltung, Renovierung und Instandhaltung von Immobilien. VORM ist ein sozial engagiertes Unternehmen, dessen Ziel es ist, eine lebenswerte Nachbarschaft und bezahlbaren Wohnraum für alle zu schaffen. Das Familienunternehmen investiert in soziale und branchenweite Initiativen, die Innovation, Nachhaltigkeit und digitale Beschleunigung fördern. Über 400 Menschen arbeiten für VORM und im Jahr 2021 verbuchte die Gruppe einen Umsatz von über einer halben Milliarde Euro. VORM hat seinen Sitz in Rotterdam.

BrainialDas 2019 gegründete Unternehmen ist ein Software-as-a-Service (SaaS)-Anbieter, dessen Ziel es ist, den intelligentesten und vertrauenswürdigsten digitalen Ausschreibungsassistenten zu entwickeln, um schneller bessere Angebote zu erhalten. Brainial Die Software von Brainial wird von Unternehmen genutzt, um weniger Zeit mit der Beantwortung von Ausschreibungen zu verbringen, die Qualität zu erhöhen und die Fehlschlagskosten zu reduzieren. hat seinen Sitz in Utrecht. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://brainial.com/

Ähnliche Beiträge

Lesen Sie mehr über die neuesten Entwicklungen von Brainial, Ausschreibungen und die faszinierende Welt der KI.
Lesen Sie unseren Blog zu Ausschreibungen und KI.

Erfahren Sie, wie Sie schneller bessere Angebote erstellen können

Wir würden Sie gerne durch unsere Lösung
führen, um das Potenzial für Sie und Ihr Unternehmen zu erkunden.
Entdecken Sie unseren Wert
Sehen Sie, wie wir die größten Probleme lösen
Erleben Sie unseren Wert